Baby Fotografie – schöne Momente der Kleinen verewigen

Baby Fotografie2

Das Neugeborene mit seinen kleinen zarten Fingern und Füßen, das erste Lächeln, der kleine sitzende Wonneproppen – an Kindern sieht man, wie schnell die Zeit vergeht und wir erinnern uns immer wieder gerne an die schöne Zeit zurück. Babys und Kleinkinder werden schnell größer, daher ist es von unschätzbarem Wert, viele kleine und große Augenblicke eurer Kinder zu genießen und festzuhalten.

Das Snapfish Team hat ein paar Ideen zusammengestellt, womit ihr diese Momente festhalten und später mit euren Lieben auf eine ganz besondere Weise teilen könnt:

Das Baby im Fokus

Wählt einfarbige oder einfach gemusterte Kleidung, damit euer Baby im Fokus der Bilder steht und nicht das, was es trägt. Außerdem ist die Wahl eines ruhigen Hintergrunds von Vorteil, damit keine visuelle Ablenkung entsteht und das Augenmerk auf dem kleinen Wonneproppen liegt. Darüber hinaus verhelfen Fokussierungen auf Details wie Füße, Hände oder das Lächeln der Kleinen zu besonders schönen Bildausschnitten.

Baby Fotografie1Den Blickwinkel ändern

Probiert viele verschiedene Perspektiven aus – geht auf Augenhöhe mit eurem Baby, setzt euch auf den Boden oder legt euch hin. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch Bilder aus der Sicht eures Babys, sind oft einzigartig und wirken spannender und natürlicher als aus der Steh-Perspektive.

Die Perspektive der Eltern

Dokumentiert die Beziehung zu eurem Baby. Versucht beispielsweise eure Arme mit auf das Foto zu bringen, wenn ihr mit eurem Kind interagiert. Somit erfasst ihr den persönlichen Kontakt so realistisch wie möglich und spiegelt einen Blickwinkel wider, den nur ihr als Eltern haben könnt.

Baby Fotografie 3

Die passenden Lichtverhältnisse schaffen

Fensterlicht dient oft als schöne natürliche Beleuchtung. Wenn es nicht ausreicht, dann schaltet eine Lampe dazu an. Diese Lichtverhältnisse wirken weitaus beruhigender als grelles Blitzlicht oder helles Sonnenlicht.

Einen Tagesablauf Dokumentieren

Fotografiert euer Baby, wenn es morgens aufwacht und macht weitere Bilder bei den Mahlzeiten, beim Baden, Nickerchen, Spielen und in jedem anderen wichtigen Moment im Tagesablauf. Oft sind diese einfachen Augenblicke Momente, an die wir uns gerne zurückerinnern. Auch das Gestalten eines Baby Fotobuches mit euren selbstgemachten Bildern hilft euch, eure Beziehung zu eurem Kind auf eine ganz besondere Weise festzuhalten. Snapfish unterstützt euch mit vielen tollen Vorlagen und neuen Designs dabei, wundervolle Fotobücher zu erstellen. Schaut auf unserer Website vorbei und lasst euch von den vielen Möglichkeiten inspirieren.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und Einfangen der wundervollen Momente eurer Kleinen!

Schreib einen Kommentar

required