Kreative Weihnachtsgrüße verschicken: Das sind die Deadlines

Weihnachten rückt immer näher. Wir verraten, wie du deine Foto-Weihnachtskarten gestalten kannst, was du reinschreibst und vor allem, wann du die Weihnachtspost verschicken musst, damit diese pünktlich an Heiligabend ankommt.

Wann verschickt man Weihnachtskarten? So sind Sie pünktlich!

Öffnest du in der Weihnachtszeit jeden Morgen gespannt deinen Briefkasten – voller Vorfreude auf Weihnachtspost? Auch deine Freunde, Verwandten und Bekannten werden sich über ein paar persönliche Zeilen von dir zum Fest der Liebe freuen.

Wenn die weihnachtlichen Grüße schon in der Adventszeit ankommen, haben die Empfänger sogar noch länger etwas von deinen Zeilen – spätestens am 24. sollten die Weihnachtspost aber im Briefkasten liegen. Wir verraten dir, wie du die Deadlines in der ganzen Welt einhalten und deine Karte inhaltlich und äußerlich gestalten kannst.

Wann muss ich die Weihnachtspost abschicken, damit sie pünktlich am 24. Dezember ankommt?

Die Deutsche Post und DHL informieren auf ihrer Website, wie lange Briefe und Pakete in ein bestimmtes Land brauchen und wann deine Post pünktlich zu Weihnachten ankommt.

Um dir in der stressigen Weihnachtszeit das Suchen zu ersparen, haben wir die Informationen für dich gesammelt und die wichtigsten Daten zusammengetragen.

Das solltest du grundlegend beachten

Deine Weihnachtspost kann natürlich nur pünktlich bei deinen Liebsten ankommen, wenn der Posteingang auch vor den Abholfahrten erfolgt. Außerdem solltest du immer bedenken, dass auch auf dem Postweg mal etwas schiefgehen kann.

Beachte zudem, dass es je nach Zielort zu Schwankungen kommen kann – Post auf Inseln braucht verständlicherweise meist etwas länger. Auch ländliche Gebiete, zum Beispiel in Südafrika, werden teilweise nur einmal pro Woche oder sogar pro Monat beliefert.

Sende deine weihnachtlichen Zeilen deshalb am besten schon einige Tag vor dem genannten Termin ab – dann liegt deine Post garantiert zum Fest unter dem Weihnachtsbaum.

So kommen Päckchen pünktlich zu Weihnachten an.
Auf dem Postweg kann auch etwas schiefgehen. Sende deine Post daher lieber ein paar Tage vorher ab.

Schnellere Optionen wie DHL EasyExpress

Wird es in der Adventszeit doch knapp, informiere dich am besten vorher, welche Möglichkeiten du neben dem Standardversand zudem hast. Denn gegen einen Aufpreis gibt es oft weitere Optionen, mit denen deine Post noch schneller am Zielort ankommt. DHL EasyExpress liefert zum Beispiel in über 200 Länder – mehr dazu erfährst du hier.

Das sind die Deadlines 2016

Wir haben zusammengefasst, bis zur welchen Deadlines du deine Post aufgeben musst, damit sie pünktlich am 24.12. ankommt. Unser Kalender hilft dir, die Tage zu zählen, die dir bis zum spätesten Versand bleiben. Bedenke, dass Werktage den Sonntag, und in vielen Ländern auch den Samstag, ausschließen.

Kalenderdaten im Dezember 2016
Dezember 2016: Hier kannst du die Tage, die dir zum versenden deiner Weihnachtspost bleiben, nachzählen.

Deutschland

  • Briefe müssen bis 22.12. aufgegeben werden.
  • DHL-Pakete müssen bis 22.12. aufgegeben werden.
  • Auch wenn DHL EasyExpress in Deutschland nur einen Werktag braucht, müssen Pakete, die an Weihnachten ankommen sollen, bis spätestens 22.12. aufgegeben werden.
  • Willst du an Heiligabend Pakete in einer Filiale abholen, informiere dich, wie lange diese geöffnet hat. Die meisten Postfilialen schließen am 24.12. um 12 Uhr mittags.

Europa

  • Briefe müssen bis 17.12. aufgegeben werden.
  • DHL-Pakete in Deutschlands Nachbarländer müssen bis 16.12. aufgegeben werden.
  • DHL-Pakete in sonstige europäische Länder müssen bis 12.12. aufgegeben werden.
  • Mit DHL ExpressEasy können Pakete auch bis zum 22.12. aufgegeben werden – die pünktliche Zustellung hängt aber von Empfangsland und der Postleitzahl ab – hier kannst du dich informieren.

USA

  • Briefe brauchen im Schnitt 3-7 Werktage. Um sicher zu gehen, gib deine Post also spätestens am 16.12. auf.
  • DHL-Päckchen brauchen im Schnitt 10-15 Werktage, DHL-Pakete 10-12 Werktage.
  • DHL EasyExpress braucht gewöhnlich 2 Werktage.
  • In den USA ist Weihnachten erst am 25. Dezember – dies ist aber ein Sonntag.

Australien

  • Briefe brauchen im Schnitt 4-7 Werktage. Du solltest die Weihnachtspost also spätestens am 14.12. zur Post bringen.
  • DHL-Päckchen brauchen meist 12-13 Werktage, DHL-Pakete 11 Werktage.
  • DHL EasyExpress liefert gewöhnlich innerhalb von 4 Werktagen.
  • In Australien wird Weihnachten erst am 25. Dezember gefeiert, dies ist jedoch ein Sonntag. Auch samstags werde in Australien keine Briefe zugestellt.

Brasilien

  • Briefe brauchen im Schnitt 7-11 Werktage. Bring deine Post also vorsichtshalber bis spätestens 8.12. in eine Filiale.
  • DHL-Päckchen brauchen meist 10-15 Tage, DHL-Pakete 16-20 Werktage.
  • DHL EasyExpress braucht gewöhnlich 3 Werktage.
  • Auch wenn Weihnachten am Abend des 24. gefeiert wird, ist erst der 25. Dezember ein Feiertag. In Brasilien werden samstags aber keine Briefe zugestellt.

Südafrika

  • Briefe brauchen im Schnitt 8-11 Werktage. Gib deine Post also vorsichtshalber bis spätestens 8.12. auf.
  • DHL-Päckchen brauchen meist 10-15 Werktage, DHL-Pakete 9-13 Werktage.
  • DHL EasyExpress liefert gewöhnlich innerhalb von 2 Werktagen.
  • In Südafrika ist erst der 25. Dezember ein Feiertag. Post wird oft auch samstags zugestellt.

Indonesien

  • Briefe brauchen im Schnitt 10-18 Werktage. Bring deine Post also am besten noch im November zur Post.
  • DHL-Päckchen brauchen oft mehr als 30 Werktage, DHL-Pakete 12-15 Werktage.
  • DHL EasyExpress braucht gewöhnlich 2 Werktage.
  • In Indonesien kommt es stark auf die Insel und Hauptreligion der jeweiligen Region an, ob Weihnachten gefeiert wird und wann Feiertage sind.

Weitere Länder

Dein Zielland war nicht dabei? Oder du suchst nach weiteren Versandoptionen? Dann wähle bei der Deutschen Post oder bei DHL dein Land aus und erhalte weitere Informationen.

Wusstest du, dass du auch Briefe an den Weihnachtsmann schreiben kann?

Du und Deine Kinder können dem Christkind, dem Weihnachtsmann oder dem Nikolaus auch persönlich schreiben. Entscheidet, wo die Weihnachtspost hingehen soll. Um rechtzeitig vor Heiligabend eine Antwort zu erhalten, sollten die Briefe aber bis spätestens 10 Tage vor Weihnachten in der Schreibstube eingehen.

Briefe schreiben an den Weihnachtsmann
Himmelpfort, Engelskirchen oder Nikolausdorf: Sende deine Briefe an Weihnachtsmann, Christkind oder Nikolaus.

Was schreibe ich in die Weihnachtskarte?

Eine Weihnachtskarte ist, wie der Name schon sagt, dazu da, den Empfängern ein tolles Fest und entspannte Feiertage zu wünschen – und oft auch direkt ein gutes neues Jahr.

Fallen dir einfach nicht die richtigen Worte ein? Dann lass dich von unseren Zeilen inspirieren.

„Ein friedliches Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und alles Gute für das kommende Jahr wünschen euch…“

„Weihnachten, das Fest der Liebe, hat seinen Zauber über uns alle gelegt. Wir wünschen euch besinnliche und entspannte Festtage mit der Familie sowie Glück und Gesundheit für das neue Jahr.“

„Wir wünschen euch himmlische Weihnachten, begleitet von Liebe, Freude, Ruhe und Besinnlichkeit. Genießt die Festtage im Kreise eurer Liebsten und rutscht gut in ein wundervolles, neues Jahr voller Zufriedenheit und Glück.“

Noch kreativer wird dein Text, wenn du ein Weihnachtsgedicht oder eine kurze Geschichte integrierst – viele Inspirationen findest du zum Beispiel auf Pinterest.

Am meisten freuen sich deine Liebsten aber bestimmt, wenn du noch ein paar persönliche Worte anhängst. Wie wäre zum Beispiel mit einem kleinen Jahresrückblick?

Wie gestalte ich meine Weihnachtskarte?

Neben deinem kreativen Text, kannst du natürlich auch mit kreativen Foto-Weihnachtsmotiven überraschen und begeistern. Wie haben einige Inspirationen gesammelt.

Pfiffige Ideen mit Kindern

http://www.instagram.com/p/BNEfnTMh_5S/

Weihnachtliche Grüße von der ganzen Familie

http://www.instagram.com/p/_pnp-oo9DY/

http://www.instagram.com/p/BNHf6OBB67B/

Deine Haustiere als Christmas-Stars

http://www.instagram.com/p/BNAIQEsANwV/

http://www.instagram.com/p/_sFkGaOmH_/

Ab in die weihnachtliche Bastelstube

Du willst diese tollen Ideen am liebsten sofort umsetzen? Dann bestelle deine Foto-Weihnachtskarte doch ganz einfach bei uns – wir haben tolle Motive zur Auswahl. Und suchst du noch weitere Inspirationen, wie du deine eigene Weihnachtskarte mit Foto basteln kannst, schau dir unser Interview mit Bastelbloggerin Jana an.

Wir wünschen viel Spaß beim Texten und Gestalten!

Bilder:
Titelbild: © iStock/gchutka; Bild 1: © iStock/SuzanaMarinkovic; Bild 2: © iStock/Nadianb und © iStock/Jannoon028; Bild 3: © iStock/shironosov;

Schreib einen Kommentar

required