Junggesellinnenabschied: Ausgefallene Ideen für das perfekte Gruppenfoto!

Du hast keine Lust auf normale 08/15-Fotomotive und möchtest gerne etwas Pepp und Schwung in deine Bilder bringen? Dann versorgen wir dich hier mit außergewöhnlichen Ideen, wie du den Junggesellinnenabschied deiner besten Freundin würdig festhalten kannst!

Gruppenfoto vom Junggesellinnenabschied in pink

Den „letzten Tag in Freiheit“ gebührend feiern!

Ganz im Gegensatz zu Geburtstagsfeiern oder Silvesterpartys, finden Junggesellenabschiede in der Regel meist nur einmal im Leben statt. Es wird ausgiebig gefeiert, denn oft ist es der letzte Tag „in Freiheit“.

Um diesem Anlass gerecht zu werden und die Momente der zukünftigen Braut auf eine besondere Art und Weise festzuhalten, haben wir ein paar ausgefallene Ideen für Fotomotive parat. Gebündelt in einem Fotobuch stellen diese Fotos im Anschluss an die Feier das perfekte Andenken dar, welches immer wieder für ein großes Grinsen auf dem Gesicht sorgen wird!

Alles andere als Standard: So werden deine Gruppenfotos zum Hingucker!

Sich brav in einer Reihe aufstellen und seine Schokoladenseite zeigen kann jeder! Um dem Junggesellinnenabschied das gewisse Etwas zu verleihen und besonders lustige und außergewöhnliche Erinnerungsfotos zu bekommen, braucht es nicht allzu viel. Ein bisschen Kreativität – und voilà, schon hast du ein witziges Andenken!

Junggesellinnenabschiedsparty
Ausgefallene Ideen sorgen für unvergessliche Foto-Momente!

Mottopartys und Kostüme

Wenn die Gäste schick gekleidet zur Feier kommen, dann kriegst du natürlich schöne Fotos. Doch unterhaltsame Bilder entstehen erst, wenn sich die Gäste in ulkige Kostüme schmeißen oder generell die ganze Party unter einem ganz bestimmten Motto steht.

Die Primaballerina-Party

Dafür kann sich die gesamte Truppe zu Disney-Prinzessinnen verkleiden und noch einmal die Kindheit mit Ariel, Cinderella und Co. aufleben lassen. Mit Tütüs hingegen wird die Gruppe zu kleinen und großen Primaballerinas. Dass du und die anderen Gäste vielleicht nicht wirklich das Tanzbein schwingen könnt, muss ja niemand wissen!

Lieber gruselige Zombies oder goldene Zwanziger?

Wenn du es nicht ganz so mädchenhaft magst, dann kannst du alle Gesichter mit Farbe so verändern, dass alle zu furchteinflößenden Zombies oder Joker werden! Der Gruselfaktor ist garantiert! Und wenn du ein Fan der vergangenen Jahrzehnte bist, dann kannst du die Party unter das Motto „Die wilden Zwanziger“ stellen und alle bringen ihre Federboas mit!

Nachmachen erwünscht!

Witzige Spielideen sind meist bei fast jedem Junggesellenabschied Teil des Entertainment-Programms. Doch auch hier können extrem lustige und untypische Fotos entstehen. Dafür kannst du zum Beispiel Filmcover aussuchen und diese genauso oder abgewandelt mit der Junggesellinnen-Gruppe nachstellen. Ideal geeignet: Filme, die zum Anlass passen, wie „Hangover“ und „Bachelor Party“ oder „Sex and the City“ und „Brautalarm“.

https://www.instagram.com/p/BPW79H8hmna/

Wenn du es gerne noch etwas verrückter magst, dann kannst du nach draußen gehen und Passanten auf der Straße miteinbinden. Zusammen mit diesen kann die ganze Gruppe Szenen aus Filmen und Musikvideos wie Miley Cyrus „Wrecking Ball“ nachstellen. Spaß auf beiden Seiten und definitiv lustige Fotos sind garantiert!

Wir sagen dann mal Tschüss!

Eine Stufe aufwendiger aber auch ausgefallener sind Bilder der ganzen Truppe, die an einem ganz anderen Ort gemacht werden. Hierfür kannst du je nach Budget ein Ziel in der Nähe des Heimatortes auswählen oder sogar eine längere Fahrt einplanen. Hierzu bietet sich ganz klischeehaft zum Beispiel eine Reise in die Stadt der Liebe an. Hier kannst du ein kleines Fotoshooting vor dem Pariser Eiffelturm organisieren.

https://www.instagram.com/p/BODXHnpgYsG/?hl=de

Du hast keine große Lust auf Städte oder Sightseeing und bist kälteresistent? Dann kannst du vielleicht einen Kurztrip in die Berge planen. Alle packen ihre Ski-Ausrüstung und die Snowboards ein und los geht es!  Und vergiss dabei nicht fleißig zu knipsen, denn die Berge bieten eine einzigartige Kulisse!

https://www.instagram.com/p/BNT34S4Ax5S/

Hoch hinaus!

Wer kennt es nicht – es ist manchmal gar nicht so einfach eine große Gruppe auf ein Foto zu kriegen. Da müssen sich alle schon ganz schön eng nebeneinanderstellen und in die Hocke gehen, damit auch wirklich jeder auf dem Foto zu sehen ist. Dieses Problem lässt sich ganz einfach mit einem Selfiestick lösen! So wird auch wirklich die ganze Gruppe eingefangen. Ein weiterer Vorteil: Die Perspektive ändert sich und die Fotos bekommen etwas mehr Pepp!

#Junggesellenabschied#Bramberg#Rodeln#Girlsfun#Partyhard

A post shared by Manu Wenig (@wenig_manu_viel_sheetan) on

Kleiner Tipp, damit nichts schiefgeht!

Im Trubel des Geschehens kann es schon mal passieren, dass der Alkoholpegel so weit steigt, dass die motorischen Fähigkeiten nachlassen. Dazu gehört mitunter das Halten der Kamera. Auch kann es sein, dass schlichtweg vergessen wird, die lustigen und einzigartigen Momente festzuhalten.

Ein guter Tipp hierfür ist, dass du bereits vorab eine Fotografin festgelegt, die das Geschehen auch durch die Linse hindurch gut im Blick behält. Ganz auf das sinnesberauschende Partyelixier muss die Fotografin des Abends natürlich nicht verzichten, aber sie sollte idealerweise ihr Limit kennen, damit auch im Nachhinein immer noch schöne Erinnerungsfotos zustande kommen können.

Um auch Bilder mit der Fotografin des Junggesellenabschieds zu bekommen, übernimmt einfach fix ein anderer Partygast die Kamera oder das Smartphone und schon sind wirklich alle auf den Fotos verewigt.

Alle Fotos an einem Ort – das Fotobuch

Was gibt es Schöneres als in alten Erinnerungen zu schwelgen? Jedoch kann es recht umständlich und mühsam sein hunderte von einzelnen Fotos durchzugehen. Um das Eintauchen in vergangene Erlebnisse einfacher und schöner zu gestalten, bietet sich ein Fotobuch an! Aufklappen, anschauen und grinsen! Bei Snapfish kannst du dein Fotobuch ganz einfach gestalten und nach Belieben aufpeppen.

Lustige Sprüche einbinden

Was normalerweise viele Junggesellinnen und deren Gäste auf T-Shirts drucken lassen, kannst du auch im Fotobuch verewigen. Dadurch wird das Durchblättern alter Erinnerungen nur umso lustiger! Beispiele für Junggesellinnen-Sprüche sind:

  • 1,2 oder 3… letzte Chance… vorbei.
  • Vom Umtauschrecht ausgeschlossen.
  • Tausche Porsche gegen Kinderwagen
  • Germany’s Next Top Wife.
  • Lebenslänglich ohne Bewährung!

Wähle zwischen verschiedenen Motiven

Damit deine Fotos noch besser zur Geltung kommen und generell noch etwas mehr Schwung in dein Fotoalbum kommt, kannst du für dein Fotoalbum zwischen verschiedenen Designs und Hintergründen wählen. Du kannst entscheiden, ob der Hintergrund eher schlicht sein soll, damit die Fotos noch besser zur Geltung kommen oder ob du die Verrücktheit deiner Erinnerungsbilder noch durch lustige und bunte Hintergründe verstärkst.

Fotobuch bei snapfish gestalten
Im Online-Designer kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen!

 

Damit bei der Erstellung deines einzigartigen Fotobuchs nichts schiefgeht, haben wir in dem Artikel „Top Tipps: In 7 Schritten zum eigenen Fotobuch“ alles Wichtige noch einmal zusammengefasst.

Und wenn du der Braut ein Andenken an den Abend schenken möchtest, kannst du die Bilder des gemeinsamen Abends entweder in ein Fotobuch packen, oder aber schöne Collagen oder sogar Leinwände gestalten.

Wir wünschen dir, der Braut und allen andere Gästen viel Spaß beim Junggesellinnen-Abschied und natürlich wunderschöne Fotos, die immer wieder an den tollen Abend erinnern!

Bilder: Titelbild: ©istock.com / kzenom , Bild 2: ©istock.com / Deagreez , Bild 3: snapfish + ©istock.com / monkeybusinessimages

Schreib einen Kommentar

required