Online gestalten oder selber basteln? 4 Ideen für deinen kreativen Fotokalender

Er ist zu Recht der Dauerbrenner unter den kreativen Geschenken: der Fotokalender. Egal ob du einen individuell gebastelten der einen professionell gestalteten Fotokalender bevorzugst, wir haben für jeden Geschmack die richtige Idee! Hier findest du 4 kreative Möglichkeiten.

Offline oder Online Kalender gestalten
Basteln oder online den Kalender gestalten? Wir zeigen dir beide Varianten.

Unsere 4 Fotokalender-Inspirationen

Du bist auf der Suche nach einem persönlichen und individuellen Geschenk oder willst einfach deine Wände mit einer persönlichen Note füllen? Fotogeschenke sind dafür optimal – allen voran der Fotokalender. Aber Fotokalender ist nicht gleich Fotokalender: Schau dir hier 4 kreative Ideen an, um dein Exemplar nach deinen Vorlieben zu gestalten.

1. Online gestalten: Bequem und zugleich professionell

Du möchtest mit möglichst wenig Anstrengung einen Kalender im professionellen Look und zugleich persönlichen Fotos? Dann ist unser Online-Fotokalender für dich die beste Variante.

Unzählige Gestaltungsmöglichkeiten

Bei der Online-Gestaltung bist du keineswegs eingeschränkt in deiner kreativen Freiheit. Bei uns kannst du zwischen verschiedenen Größen wählen, von L über XL, bis hin zu XXL. Auch unser Tischkalender lässt sich wunderbar mit deinen Fotos verschönern und kreativ verzieren.

Verscheidene Kalendergrößen online
Freie Auswahl: Zwischen diesen Kalendergrößen kannst du dich entscheiden.

Dabei sind verschiedene Variationen möglich: Wähle aus unterschiedlichen Hintergründen deinen Liebling aus, wie zum Beispiel Muster-, Reise-, Blumen- und Jahreszeitenmotive. Du kannst außerdem besondere Events, wie Geburtstage mit persönlichen Fotos und Texten hervorheben. Auch Embleme, Banner und jahreszeitenspezifische Motive kannst du mit ein paar Klicks einfügen.

Auch perfekt als Geschenk für gleich mehrere liebe Menschen

Ein weiterer Vorteil: Unsere Fotokalender lassen sich natürlich auch mehrfach bestellen. So hast du gleich für mehrere liebe Menschen ein persönliches Geschenk. Hierbei bietet sich ein eher allgemeines Motto an. Wie beispielsweise selbstgeschossene Tier-, Landschafts- oder Blumenfotos, die allen Beschenkten gefallen. Mit unseren Verzierungen verleihst du anschließend dem Fotokalender eine ganz persönliche und zugleich selbstgebastelte Note.

Kalender Verzierungen
Durch individuelle Verzierungen erhält der Kalender einen persönlichen Touch.

Du bastelst den Kalender lieber gleich komplett selbst? Dann ist unser nächster Vorschlag der richtige für dich:

2. Perfekt unperfekt: Bastele deinen Kalender einfach selbst!

Bastler, die lieber mit Schere, Kleber und ausgedruckten Fotos experimentieren, sind bei dem selbstgebastelten Kalender hervorragend aufgehoben – allerdings ist der Aufwand hier natürlich um einiges höher, wenn du mehrere Kalender verschenken wollen. Kauf dir einfach einen dafür vorgesehenen leeren Bastelkalender, drucke deine schönsten Fotos aus und schon kann‘s losgehen!

Nicht nur das selbstgebastelte Ergebnis wird schön, Basteln macht auch Spaß:

Der Bastelkalender als Geschenk für eine ganz besondere Person

Unser Tipp: Denke dir zuerst ein Motto aus. Wenn es sich um ein persönliches Geschenk handelt, wird sich der Beschenkte über ein individuell auf ihn zugeschnittenes Motto sicherlich am meisten freuen. Du warst zum Beispiel mit dem Beschenkten schon öfters gemeinsam auf Reisen? Dann bieten sich natürlich die schönsten Reisefotos an.

Entweder jeder Monat hat ein eigenes Motto, oder das Thema, das du und den Beschenkten miteinander verbindet, zieht sich durch den kompletten Kalender wie ein roter Faden. Als Alternative schlagen wir dir vor, Fotos in den entsprechenden Monat zu kleben, in dem sie geschossen wurden. Hierbei kannst du auch ein bisschen mogeln – die Fotos sollten aber zur Jahreszeit passen.

Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – vervollständige die Bilder mit passenden Sprüchen, Zeichnungen oder selbstgebastelten persönlichen Motiven. Beispielsweise lassen sich Schriftzüge aus Kartonpapier ausschneiden und aufkleben, wie du hier sehen kannst:

Auch getrocknete Blumen, witzige persönliche Erinnerungen wie Eintrittskarten vom gemeinsamen Kinobesuch oder Verpackungen der Lieblingsschokolade kannst du je nach Motto einfach einkleben. Wenn der Kalender etwas ausgeflippter sein soll, kannst du die Fotos ruhig kreuz und quer anordnen, ausschneiden, bemalen oder eine Kollage erstellen!

Wie du einen Fotokalender als Last-Minute-Geschenk basteln kannst, siehst du in dieser Anleitung:

Mach dir selbst ein Geschenk!

Der Fotokalender ist nur für dich ganz allein? Dann sollte er auch vor allem dir selbst gefallen! Gehe dabei ganz nach deinen eigenen Vorlieben. Du möchtest dein Haustier, deine Freunde oder Familie jeden Monat in neuen Fotos an deiner Wand sehen? Dann wäre das doch ein tolles Motto.

Wie witzig so ein persönlicher Kalender mit Bildern der vierbeinigen und zweibeinigen Lieblinge aussehen kann, siehst du auf Instagram:

http://www.instagram.com/p/BHUM_Nvg_lO/

3. Für dein ganz persönliches Jahr

Du willst einen noch individuelleren Fotokalender? Nicht mal Jahreszahl und -anfang willst du dir vorschreiben lassen? Kein Problem!

Der mehrjährige Kalender

Dein Fotokalender wird ein echtes Meisterwerk und ist eigentlich viel zu schade, um ihn nur ein Jahr lang aufzuhängen? Oder du vergisst leider häufig Geburtstage und brauchst einen Kalender als Erinnerung? Dann kaufe dir einfach einen Bastelkalender ohne Wochentage und Jahreszahl. Gestalte die einzelnen Monate mit deinen schönsten Bildern entsprechend der Jahreszeiten und trage die wichtigsten Geburtstage ein – So geht garantiert kein Geburtstag mehr unter!

Bei uns muss das Jahr nicht im Januar beginnen!

Dein bester Freund hat im März Geburtstag – ein denkbar schlechter Zeitpunkt, um einen Fotokalender zu schenken, denn drei Monate des Jahres sind schon vorbei und bis das nächste Jahr anfängt ist noch zu viel Zeit hin. Da können wir Abhilfe schaffen: Unser Online-Fotokalender muss nicht im Januar beginnen, du kannst einfach deinen ganz persönlichen Monatsbeginn festlegen.

Kalender in beliebigem Monat beginnen
Ob im Mai oder im Dezember – Bei uns kann dein Kalender in jedem beliebigen Monat beginnen.

4. Das perfekte Familiengeschenk: Stelle die schönsten Kindheitsbilder nach!

Diese Variante ist sowohl online als auch offline umsetzbar – und garantiert der Hit unter den Familiengeschenken! Stelle deine lustigsten oder schönsten Kindheitsfotos nach! Ein Bild des ersten Fahrradausflugs mit Stützrädern des Sohnes eignet sich beispielsweise hervorragend, um 20 Jahre später von dem ausgewachsenen jungen Mann nachgestellt zu werden – mit demselben Fahrrad versteht sich! Auch der erste Besuch in der Eisdiele ist eine wunderbare Vorlage, denn auch Jahrzehnte später sieht so ein verschmierter Schokoladenmund ulkig aus!

Wie lustig das Nachstellen von Fotos in der Praxis sein kann, zeigt uns Youtuber Joey:

Über dieses Geschenk freut sich garantiert die ganze Großfamilie. Übrigens ist ein Kalender mit nachgestellten Fotos auch ein wundervolles Hochzeits- oder Jahrestaggeschenk.

Jetzt aber ran an den Computer – oder die Bastelschere! Wir wünschen dir viel Erfolg beim Gestalten deines Fotokalenders.

Bilder: Bild 1: © iStock/Halfpoint, Bilder 2-4: © www.snapfish.de

Schreib einen Kommentar

required