Ein einzigartiges Fotobuch erstellen

Fotobücher, Fotobuch, snapfish

Ein einzigartiges Fotobuch zu erstellen ist mit unserer Software kinderleicht.
Überzeuge dich selbst und gestalte mit folgenden Tipps dein individuelles Fotobuch.

ThemenwahlFotobücher, Fotobuch, snapfish

Um dein Fotobuch zu erstellen, triffst du im ersten Schritt eine Auswahl deiner Fotos. Wähle dabei passende Fotos zu einem Thema aus, z.B. Weihnachten, ein Geburtstag, die Kinder, Reise nach Paris etc. Dies macht dein Album im Gesamten stimmig.
Sobald du deine Fotos gewählt hast, kannst du sie nach Unterthemen sortieren, wie z.B. Heiligabend, 1. Weihnachtstag und 2. Weihnachtstag.
Erzähl mit deinem Fotobuch eine Geschichte und halte deine Erinnerungen für immer fest!

Auswahl eines Fotobuchs

Schaue wie viele Fotos du für dein Fotobuch nutzen möchtest und wähle danach die Anzahl der gewünschten Seiten aus und dein Layout. Ob Hoch-, Querformat oder quadratisch, du entscheidest!
Die verfügbaren Größen variieren von 15 x 20 cm bis 30 x 39 cm! Zudem kannst du zwischen einem Soft- und Hardcover wählen und die Vorder- und Rückseite deines Buches individualisieren.
Für Fotos die sich über zwei Seiten erstrecken, z.B. Panoramafotos, eignet sich besonders eine Flachbindung deiner Seiten.

Fotobücher, Fotobuch, snapfishDer Aufbau

Überlade deine Fotobuchseiten nicht und gebe deinen Bildern Raum sich zu zeigen! Variiere die Größe der Fotos und füge Text hinzu, um sie zu beschreiben. Benenne die zusammenhängenden Fotos mit einem Titel, ergänze den Text um Daten und Erinnerungen. Nutze Verzierungen und Hintergründe, um das Thema deines Fotobuchs mit einem Design zu unterstützen und einheitlich zu gestalten.
Du kannst auch eine Hintergrundfarbe wählen.
Achte nur darauf, dass du keine Farben verwendest, die farblich deinen Fotos ähneln, da sie sonst mit dem Hintergrund verschmelzen.
Beachte die Reihenfolge deiner Fotobuchseiten, erstelle einen Zusammenhang und erzähle eine Geschichte!

Viel Spaß bei der Erstellung deines Fotobuches,
dein Snapfish-Team

Schreib einen Kommentar

required